Zoeken Afbeeldingen Maps Play YouTube Nieuws Gmail Drive Meer »
Inloggen
Gebruikers van een schermlezer: klik op deze link voor de toegankelijkheidsmodus. De toegankelijkheidsmodus beschikt over dezelfde essentiële functies, maar werkt beter met je lezer.

Patenten

  1. Geavanceerd zoeken naar patenten
PublicatienummerDE3836412 A1
PublicatietypeAanvraag
AanvraagnummerDE19883836412
Publicatiedatum22 juni 1989
Aanvraagdatum26 okt 1988
Prioriteitsdatum29 okt 1987
Publicatienummer19883836412, 883836412, DE 3836412 A1, DE 3836412A1, DE-A1-3836412, DE19883836412, DE3836412 A1, DE3836412A1, DE883836412
UitvindersHeinz Mack
AanvragerHeinz Mack
Citatie exporterenBiBTeX, EndNote, RefMan
Externe links: DPMA (Deutsches Patent und Markenamt), Espacenet
Special self-tapping hanging and standing device for the beer barrel
DE 3836412 A1
Samenvatting
The invention is mainly characterised in that a unit or a device hangs on the wall and can be fastened to the wall panelling by means of 2 or 3 slotted fastening plates and in that a moveable supporting panel can be made to adopt a 20@ tapping position, so that the last glass of beer can still be tapped without tilting the beer barrel. A beer barrel with a capacity of between 10 litres and about 25 litres can be hung on the wall on this device. The table remains free for other items of use to customers. A beer barrel hanging from the wall is jointly purchased and drunk by a small group of customers who gather round it. Thus small groups are formed, the conviviality is encouraged and there are no charging problems, as fixed quantities are sold in advance, instead of each glass of beer being individually sold by the staff, as usual. No time is spent waiting and the staff can devote more attention to customers and other services, leading to an increase in sales. Beer has hitherto been tapped from a large beer barrel into beer glasses, in which it is sold in individual portions by the staff, the central point being the bar and the tap, which will remain the case for the customers gathering around the bar. Only the customers at tables or seated or standing in alcoves are served by the staff and generally have to wait longer for their beer. This device causes the central point to be split into a number of different points for small groups of customers, who jointly purchase a barrel of beer, the latter hanging on the wall for the group of customers to tap themselves, and having a ... Original abstract incomplete.
Claims(4)  vertaald uit het Duits
  1. Hiermit stelle ich folgenden Schutzanspruch für (Oberbegriff) Spezial Selbstzapf Hänge- und Standvorrichtung für Bierfaß, die dadurch gekennzeichnet ist, daß an einem Wandbrett ca. 60 cm lang und ca. 35 cm breit eine Vorderleiste ca. 29 cm breit, ca. 3 cm hoch und ca. 10 cm tief, ca. 50 cm von oben Wandbrett, zwischen Stützkeil links und rechts, vorne angebracht ist. I hereby submit the following protective claim for (generic term) special self-tapping hanging and rack for beer keg, which is characterized by a 60 cm long on a shelf and 35 cm wide a front bar 29 cm wide, about 3 cm high and 10 cm deep, 50 cm is mounted from the top wall board, supporting wedge between left and right, front. Die Stützkeile links und rechts sind fest verbunden mit Wandbrett und Vorderleiste, Stützkeile ca. 35 cm tief, ca. 3 cm breit und ca. 15 cm von unten an Wandbrett befestigt und läuft spitz nach vorne zur Vorderleiste im Winkel von 20° zu. The support wedges left and right are firmly connected to a depth of approximately 35 cm, 3 cm wide and mounted 15 cm from the bottom of wall board wall board and front bar support wedges and tapers forward to the front bar at an angle of 20 ° to. Ein bewegliches Auflagebrett ca. 35 cm breit und ca. 34 cm tief im Winkel von 20° von Vorderleiste nach hinten zu Wandbrett, =Zapfstellung. A deeply moving support board 35 cm wide and 34 cm at an angle of 20 ° from the front bar back to wall board, = Zapf position. Auflagebrett ist beweglich von 0° bis 20° Zapfstellung, 2 kleine Aussparungen in Auflagebrett von unten für 2 kleine Kugellager für Zapfstellung. Edition board is movable from 0 ° to 20 ° pintle position, 2 small notches in the bottom of board support small for 2 ball bearings for dispensing position. Zwischen Vorderleiste und Auflagebrett vorne ist ein durchgehendes Scharnier ca. 35 cm breit verbunden. Between the front bar and the front board support a continuous hinge is about 35 cm wide connected. Eine Bohrung ⌀ ca. 1,1 cm, vom Wandbrett ca. 9 cm nach vorne und ca. 1 cm von oben, geht durch beide Stützkeile links und rechts, durch die eine Welle ⌀ ca. 1 cm und ca. 40 cm lang geht und einen Hebelarm von ca. 25 cm lang vorne gesehen rechts sitzt und im Winkel von 90° zur Welle steht. A bore ⌀ approximately 1.1 cm from the wall board about 9 cm forward and 1 cm from the top, through both support wedges left and right, through which a shaft ⌀ about 1 cm and 40 cm long is and a lever arm of approximately 25 cm long seen sitting front right and stands at an angle of 90 ° to the shaft. Auf diese Welle ist ein Aufsatzbügel ⌀ ca. 1 cm und ca. 30 cm lang, mit links und rechts je 1 Kugellager außen. In this paper a wave Ironing ⌀ about 1 cm and 30 cm long, with left and right 1 ball bearing outside. Unterkante Welle bis Oberkante Kugellager sind ca. 8 cm und der Aufsatzbügel 90° zum Hebelarm steht. Lower edge to the top edge shaft bearings are about 8 cm and the attachment bracket 90 ° to the lever arm.
  2. Dies entspricht einem Winkel von 20° für Auflagebrett wo ein Bierfaß darauf steht und die Kugellager die Hebelarmwirkung von 0° Ruhestellung bis 20° Zapfstellung erheblich erleichtert. This corresponds to an angle of 20 ° for support board where a beer keg stands out and makes the ball bearing, the lever arm action from 0 ° to 20 ° resting position pintle position considerably. Eine Bohrung ⌀ ca. 1,1 cm in Vorderleiste rechte Seite von vorne gesehen und ca. 3 cm von Vorderleiste nach hinten, Mitte Material Vorderleiste, für einen Stift ⌀ ca. 1 cm und ca. 10 cm lang mit Gabel in U-Form als Sicherung für den Hebelarm in Zapfstellung. A bore ⌀ approximately 1.1 cm in front strip right side seen from the front and about 3 inches from the front bar to the rear, center front bar material, for a pin ⌀ about 1 cm and 10 cm long with fork in U-shape as security for the lever arm in dispensing position. Das Wandbrett hat von hinten oben links und rechts je eine Langlochschlitzbefestigungsplatte für die Wandaufhängung. The wall board has rear top left and right each have a dovetail slot mounting plate for wall mounting. Eine Metallkette in halber Faßhöhe führt um das Bierfaß zum Wandbrett, mit Schnappverschluß. A metal chain at half Faßhöhe leads to the beer keg for wall board, with snap closure.
  3. 2 kleine Stoßleisten ca. 10 cm lang und ca. 2 cm hoch links und rechts auf Auflagebrett vorne, dem Faßboden angepaßt. 2 small bumper strips about 10 cm long and 2 cm matched left and right on the front panel support, the barrel bottom. Am Wandbrett oben eingerahmt befindet sich ein Werbeschriftzug unter dem Motto "Bier vom Faß - das macht Spaß". On board framed wall above is a advertising slogan under the motto "draft beer - this is fun". Im Falle die Vorrichtung als Standgerät zu benutzen, befindet sich unterhalb der Vorderleiste eine Stütze ca. 10 cm lang. In the case of using the device as a standalone unit, a support is about 10 cm long below the front bar. Alle Maße können individuell etwas variieren. All dimensions may vary slightly individually. Material kann Holz, Kunststoff, Metall oder andere Materialien sein, wobei Holz oder Kunststoff gut geeignet ist, leicht und gut aussieht. Material can be wood, plastic, metal, or other materials, with wood or plastic is well suited for easy and good looks.
  4. Zusammenfassung besonderer Merkmale: Vorrichtung an der Wand hängend und Auflagebrett mit Bierfaß von 0° Ruhestellung in 20° Zapfstellung. Summary of Specific Character: device hanging on the wall and the support board with beer keg from 0 ° to 20 ° resting position pintle position. 2 kleine Kugellager erleichtern die Hebelarmwirkung von 0° bis 20° in Zapfstellung, wobei das Faß nicht mehr gekippt werden braucht, um das letzte Bier noch zu zapfen. 2 small ball bearings facilitate the lever arm action from 0 ° to 20 ° in dispensing position, the barrel does not need to be tilted to tap the last beer yet. Mit einem Spezialzapfhahn und Spezialventil kann jeder zapfen, ohne daß das Glas überläuft. With a special tap and special valve of each pin can, without the glass overflows. 2 kleine Aussparungen für kleine Kugellager in Auflagebrett für 20° Zapfstellung. 2 small recesses for small ball bearings support board for 20 ° pintle position.
Beschrijving  vertaald uit het Duits

Spezial Selbstzapf Hänge- und Standvorrichtung für ein Bierfaß, gekennzeichnet aus einem Wandbrett ca. 60 cm lang und ca. 35 cm breit und einer Vorderleiste ca. 29 cm breit und ca. 3 cm hoch und ca. 10 cm tief, ca. 50 cm von oben zwischen Stützkeil links und rechts vorne angebracht ist. Special self-tapping hanging and stand apparatus for a beer keg, characterized from a shelf about 60 cm long and 35 cm wide and a front bar 29 cm wide and 3 cm high and 10 cm deep, 50 cm mounted from above between support wedge front left and right. Die Stützkeile links und rechts sind fest verbunden mit Wandbrett und Vorderleiste und ca. 15 cm von unten an Wandbrett befestigt und läuft spitz nach vorne zur Vorderleiste im Winkel von 20° zu. The left and right support wedges are fixed to wall board and front bar and fixed about 15 cm from the bottom of wall board and tapers forward to the front bar at an angle of 20 ° to. Ein bewegliches Auflagebrett ca. 35 cm breit und ca. 34 cm tief im Winkel von 20° von Vorderleiste nach hinten zu Wandbrett, =(Zapfstellung). A deeply moving support board 35 cm wide and 34 cm at an angle of 20 ° from the front bar back to wall board, = (PTO position). Zwischen Vorderleiste und Auflagebrett vorne ist ein durchgehendes Scharnier ca. 35 cm breit verbunden. Between the front bar and the front board support a continuous hinge is about 35 cm wide connected. Eine Bohrung ⌀ ca. 1,1 cm, vom Wandbrett ca. 9 cm nach vorne und ca. 1 cm von oben, geht durch beide Stützkeile links und rechts, durch die eine Welle ⌀ ca. 1 cm und ca. 40 cm lang geht und einen Hebelarm von ca 25 cm lang vorne gesehen rechts sitzt und im Winkel von 90° zur Welle steht. A bore ⌀ approximately 1.1 cm from the wall board about 9 cm forward and 1 cm from the top, through both support wedges left and right, through which a shaft ⌀ about 1 cm and 40 cm long is and a lever arm of approximately 25 cm long seen sitting front right and stands at an angle of 90 ° to the shaft. Auf diese Welle ist ein Aufsatzbügel ⌀ ca. 1 cm und ca. 30 cm lang, mit links und rechts außen je 1 Kugellager. In this paper a shaft bracket is ⌀ about 1 cm and 30 cm long, with outer left and right each 1 ball bearings. Unterkante Welle bis Oberkante Kugellager sind ca. 8 cm und der Aufsatzbügel steht im 90° Winkel zum Hebelarm. Lower edge to the top edge shaft bearings are about 8 inches and the top strap is at a 90 ° angle to the lever arm. Dies entspricht einem Winkel von 20° für Auflagebrett, wo ein Bierfaß darauf steht und die kleinen Kugellager die Hebelarmwirkung von 0° bis 20° Zapfstellung erheblich erleichtert. This corresponds to an angle of 20 ° for support board where a beer keg stands out and the little ball bearing, the lever arm action from 0 ° to 20 ° pintle position much easier. Eine Bohrung ⌀ ca. 1,1 cm in Vorderleiste rechte Seite von vorne gesehen und ca. 3 cm von Vorderleiste nach hinten, für einen Stift ⌀ ca. 1 cm und ca. 10 cm lang mit U-Gabel als Sicherung für den Hebelarm in Zapfstellung. A bore ⌀ approximately 1.1 cm in front strip right side seen from the front and about 3 inches from the front bar back for a pin ⌀ about 1 cm and 10 cm long with U-fork as a backup for the lever arm pintle position. Das Wandbrett hat von hinten oben links und rechts je eine Langlochschlitzbefestigungsplatte für die Wandaufhängung. The wall board has rear top left and right each have a dovetail slot mounting plate for wall mounting. Eine Metallkette in halber Faßhöhe führt um das Bierfaß zum Wandbrett und 2 kleine Stoßleisten ca. 10 cm lang und ca. 2 cm hoch links und rechts auf Auflagebrett vorne, dem Faßboden angepaßt. A metal chain at half Faßhöhe leads to the beer keg for wall board and 2 small bumper strips about 10 cm long and 2 cm left and right of the front panel support, adapted to the drum head. Alle Maße können individuell variieren. All dimensions may vary individually. Material kann Holz, Kunststoff, Metall oder andere Materialien sein. Material can be wood, plastic, metal, or other materials.

Zusammenfassung besonderer Merkmale: Das Gerät an der Wand hängend und Auflagebrett mit Bierfaß in 20° Zapfstellung. Summary of Specific Character: The device hanging on the wall and support board with beer keg in 20 ° pintle position. 2 kleine Kugellager erleichtern die Hebelarmwirkung von 0° Ruhestellung in 20° Zapfstellung, 2 Aussparungen für kleine Kugellager in Auflagebrett für Zapfstellung. 2 small ball bearings facilitate the lever arm action from 0 ° to 20 ° resting position pintle position, 2 slots for small ball bearings support board for dispensing position.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, die bisherige Form des Verkaufes von Bier im gewerblichen Bereich (Gastwirtschaften oder Veranstaltungen) zu verbessern. The invention is based is to improve the current form of the sale of beer in the commercial sector (inns or events) the task.

Bisher wird das Bier von dem Bedienungspersonal aus einem Faß in ein Glas gefüllt und dem Gast gebracht. So far, the beer is filled by the operator of a barrel into a glass and brought the guest. Dies bedeutet für das Personal einen erheblichen Arbeitsaufwand; This means a considerable workload for staff; der Gast muß zwischen Bestellung und Bedienung einige Zeit warten. the guest has to wait some time between order and operation. Es können sich Abrechnungsschwierigkeiten über die Anzahl der ausgeschänkten Gläser ergeben. They may present difficulties accounting of the number of ausgeschänkten glasses.

Der hiermit angemeldete Gegenstand hat den Vorteil, daß bei der Anbringung der Hängevorrichtung an der Wand die darum versammelten Gäste gemeinsam ein Faß Bier kaufen und bezahlen und dann während der Zeit des Beisammenseins jederzeit nach eigenem Belieben sich an einem Bierfaß selbst bedienen können (Selbstzapf), wozu ein Spezial- Zapfhahn mit Spezialventil (Zapfhahn mit kleiner Öffnung) verwendet wird. The hereby notified object has the advantage that when attaching the hanger which therefore assembled guests together buy on the wall a barrel of beer and pay and then during the time of being together any time in its discretion may help themselves to a beer keg (self-tapping) including a special nozzle is used with special valve (tap with a small opening).

Dies steigert einmal die Gemütlichkeit der betreffenden Gästerunde, die dadurch das Bierfaß bedingt einen zentralen Punkt haben und nicht auf die Bedienung des Personals zu warten brauchen, so daß das Personal sich anderen Aufgaben zuwenden kann. This increases once the coziness of the respective guest round, which characterized the beer keg conditioned have a central point and do not need to wait for the operation of the staff, so that the staff can turn to other tasks. Auf der anderen Seite wird durch den einmaligen Verkaufsvorgang die Abrechnung erleichtert und das Bedienungspersonal erheblich entlastet. On the other hand, the settlement is the unique selling process easier and significantly eases the operating personnel.

Es werden hiermit kleine Gruppen in persönlicher, gemütlicher Runde angesprochen sich um ein Bierfaß unter dem Motto: "Bier vom Faß, das macht Spaß" zusammenzufinden. There are hereby small groups in personal, relaxed atmosphere addressed by a beer keg under the motto: "Draft beer, this is fun" come together.

Es können Bierfässer in der Größe 10 l, 15 l, 20 l, je nach Belieben und Größe der Gästerunde bestellt werden. It may beer barrels in size 10 or 15 liters, 20 liters, depending on your preference and size of the gathered guests be ordered. Durch die Wandaufhängung bleibt der Tisch frei für Gläser, Teller und andere Sachen. Through the wall mounting of the table remains free for glasses, plates and other stuff.

Bezugszeichenliste: List of Reference Numbers

1 Wandbrett 1 wall board
ca. 60 cm lang, ca. 35 cm breit, about 60 cm long, 35 cm wide,
2 Vorderleiste 2 front bar
ca. 29 cm breit, ca. 3 cm hoch, ca. 10 cm tief, ca. 50 cm von oben Wandbrett 1 vorne zwischen Stützkeil 3 links und rechts. approximately 29 cm wide, about 3 cm high, 10 cm deep, 50 cm from the top wall board 1 front support wedge between 3 left and right.
3 Stützkeile 3 support wedges
ca. 35 cm tief, ca. 3 cm breit, links und rechts ca. 15 cm von unten an Wandbrett 1 und im Winkel von 20° spitz nach vorne zur Vorderleiste 2 . a depth of approximately 35 cm, 3 cm wide, left and right, about 15 cm from the bottom of wall board 1 and at an angle of 20 ° pointed forward to the front bar. 2
4 Auflagebrett 4 edition board
beweglich, ca. 35 cm breit, ca. 34 cm tief, von Vorderleiste 2 nach Wandbrett 1 beweglich 0° bis 20° (Zapfstellung=20°), 2 kleine Aussparungen für kleine Kugellager 10 in Auflagebrett 4 für Zapfstellung. mobile, 35 cm wide, 34 cm deep, from the front bar after 2 wall board 1 movable 0 ° to 20 ° (spigot position = 20 °), 2 small recesses for small ball bearing 10 at level 4 for PTO board position.
5 Scharnier 5 hinge
ca. 35 cm breit (Verbindung zwischen Auflagebrett und Vorderleiste 2 ) about 35 cm wide (connection between the support board and front bar 2)
6 Bohrung 6 hole
⌀ ca. 1,1 cm durch beide Stützkeile 3 , vom Wandbrett 1 ca. ⌀ approximately 1.1 cm by both support wedges 3 from the wall board 1 ca. 9 cm nach vorne und ca. 1 cm von oben. 9 cm forward and 1 cm from the top.
7 Welle 7 Shaft
⌀ ca. 1 cm, ca. 40 cm lang, durch beide Stützkeile 3 ⌀ about 1 cm, 40 cm long, through both support wedges 3
8 Hebelarm 8 lever arm
⌀ ca. 1 cm, ca. 25 cm lang, im Winkel von 90° zu Welle 7 verbunden. ⌀ about 1 cm, about 25 cm long, connected at an angle of 90 ° to the shaft 7. Hebelarm sitzt rechts (von vorne gesehen). Lever arm sits right (looking from the front).
9 Aufsatzbügel 9 attachment bracket
⌀ ca. 1 cm, ca. 30 cm lang auf Welle 7 im Winkel von 90° zu Hebelarm 8 . ⌀ about 1 cm, about 30 cm long on shaft 7 at an angle of 90 ° to the lever arm. 8
10 Kugellager 10 ball bearings
2 kleine Kugellager, links und rechts außen auf Aufsatzbügel 9 . 2 small ball bearings, outer left and right on top strap. 9 Unterkante Welle 7 bis Oberkante Kugellager 10 , ca. 8 cm. Lower edge to the top edge wave 7 ball bearings 10, about 8 cm.
11 Bohrung 11 hole
⌀ ca. 1,1 cm, in Vorderleiste 2 , rechte Seite von vorne gesehen, Mitte Material und ca. 3 cm von vorne nach hinten. ⌀ about 1.1 cm, as seen in the front bar 2, right side of the front, middle and material about 3 inches from front to back.
12 Stift 12 pin
⌀ ca. 1 cm, ca. 10 cm lang, in Bohrung 11 sitzen mit Gabel in U-Form, Sicherung für Hebelarm 8 , in Zapfstellung von 20°. ⌀ about 1 cm, about 10 cm long, sitting in bore 11 with fork in a U-shape, for securing lever arm 8, pintle position of 20 °.
13 Langlochschlitzbefestigungsplatte: 13 slot slot mounting plate:
links und rechts in Wandbrett 1 von hinten eingeschraubt für Wandaufhängung. left and right wall board 1 screwed from behind for wall mounting.
14 Stoßleiste 14 bumper
ca. 10 cm lang, ca. 2 cm hoch links und rechts auf Auflagebrett 4 vorne, schräg dem Bierfaßboden angepaßt. about 10 cm long, 2 cm left and right front support board 4, the oblique Bierfaßboden adjusted.
15 Metallkette mit Schnappschloß: 15 Metal chain with Snap Lock:
als Haltekette für Bierfaß. as retaining chain for beer keg.
16 Werbeschriftzug: 16 advertising slogan:
"Bier vom Faß - das macht Spaß". "Beer on Tap - this is fun".
17 Stütze 17 support
ca. 10 cm lang, unter Vorderleiste, im Falle als Standvorrichtung auf Tisch. about 10 cm long, with front bar, in the case as a stand device on the table.

Alle Maße können individuell etwas variieren. All dimensions may vary slightly individually. Material kann sein: Holz, Kunststoff, Metall oder auch andere Materialien, wobei Holz leicht ist und gut aussieht. Material can be wood, plastic, metal, or other materials, wood is light and looks good.

Patentcitaties
Geciteerd patent Aanvraagdatum Publicatiedatum Aanvrager Titel
DE551917C *7 juni 1932Ivan CagaricKippgestell fuer Faesser
DE1904916U *2 sept 196419 nov 1964Fritz QuaackAusschankvorrichtung in form eines wandfasses.
DE2402771A1 *22 jan 197424 juli 1975Karosseriebau Otto ZieglerBarrel stand with tilting support - tilting frame portion includes height adjustable front retaining strap
DE6906146U *17 feb 196919 juni 1969Lebrecht KnippingUntersatz fuer schankgefaesse
DE8407848U1 *14 maart 198430 mei 1984Erste Kulmbacher Actien Brauerei Ag, 8650 Kulmbach, DeZapfgeraet fuer dosen
DE8506545U1 *7 maart 19851 aug 1985Kienlein, Kurt, 8505 Roethenbach, DeTitel niet beschikbaar
DE8519441U1 *4 juli 198527 maart 1986Birkmann, Waldemar, 8560 Lauf, DeTitel niet beschikbaar
US4470523 *12 aug 198111 sept 1984Donald SpectorLiquid soap dispenser and adhesive wall mounting assembly
Classificaties
Internationale classificatieB67D1/06, B67D1/08
Coöperatieve classificatieB67D1/06, B67D1/0891
Europese classificatieB67D1/08K2, B67D1/06
Juridische gebeurtenissen
DatumCodeGebeurtenisBeschrijving
22 juni 1989OP8Request for examination as to paragraph 44 patent law
27 juli 19898122Nonbinding interest in granting licenses declared
4 okt 19908131Rejection